Brunner

Ursula Brunner

Frau Brunner betreut zusammen mit Esther Stocker die Patientenannahme und die technische Verarbeitung der eingehenden Präparate. Zudem unterstützt sie Frau Flükiger in der Administration. Frau Brunner ist seit der Laborgründung bei uns.

Privat ist Frau Brunner im Behindertensport sehr aktiv. 1993 wurde sie zur Sportlehrerin des Jahres gewählt. Selber spielt sie Badminton und Tennis und hat schon an zahlreichen Europa- und Weltmeisterschaften mit guten Platzierungen teilgenommen. Höhepunkt ist sicherlich ihre Bronze-Medaille an der Behindertenolympiade 1994 in Dänemark. Frau Brunner ist gehörlos.

Ausbildung und Berufserfahrung

  • 3jährige Berufslehre als Chemielaborantin beim EAWAG, Dübendorf
  • 1 1/2 Jahre als biologische Laborantin in Dübendorf
  • 4 Jahr als Chemielaborantin bei der Migros
  • 9 Jahre in der Patientenannahme bei Dr. J. Jenny Zürich (zytologisches Privatlabor)
  • Seit Laborgründung im 1996 in erweiterter Funktion beim Labor Dr. J. Obwegeser, Schwerzenbach ZH